Mitteilungen

Stand: 18.02.2020

Wir möchten daran erinnern, dass unsere

Jahreshauptversammlung am 06.03. um 19:30 Uhr

im Sängersaal stattfindet.

 

Jetzt hat jeder noch Zeit, eine Betreuung für den Hamster oder "die Omma" zu organisieren...

 

Ja, es sind Vorstandswahlen.

Nein, wer nicht gewählt werden möchte, muss sich auch nicht überreden lassen.

Man kann "Nein" sagen - und trotzdem kommen.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Mitglieder zur Unterstützung teilnehmen würden.

Überdies zeigt man so etwas Respekt und Dankbarkeit jenen gegenüber,

welche das ganze Jahr eigene Freizeit opfern, damit andere welche haben.

Und wer weiß, vielleicht wird es ja wieder spannend wie beim Theater ;-)

 

Vielen Dank - wir sehen uns am 06.03.

                                                                                                                                                                                  18.02.2020

Die jährliche Abteilungsversammlung der Gymnastikabteilung findet am

Dienstag den 18.02.2020 um 20:00 Uhr im Sängersaal statt.

 

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

                                                                                                                                                                                  20.01.2020

Die Zeit der "Scheine für Vereine" ist nun beendet.

 

Für den ein- oder anderen ist dies sicher eine Erleichterung, da nicht mehr mühsam gescannt, getippt und eingetragen werden muss.

 

Wir bedanken uns für die rege Teilnahme, durch welche wir 1938 Scheine gesammelt haben.

 

Der Vorstand hat sich in der Sitzung vom 16.01.2020 für diese beiden Prämien entschieden:

 

Spielstandsanzeigetafel (1770) und Waffeleisen (120)

 

Dies war die beste Kombination, um die Punkte am sinnvollsten zu Nutzen, da vieles in der Auswahl nicht unbedingt brauchbar gewesen ist.

 

 

                                                                                                                                                                                  16.01.2020

Wir erinnern an die geänderte Regelung der Zeiten für den "Männersport am Montag" (aktuell von 18:45 – 20:00 Uhr im Sängersaal), welcher nun im zweiwöchigen Wechsel mit dem Radfahrverein stattfindet.

Jede ungerade Kalenderwoche davon ( z.B. 13.01.2020 / 27.01.2020) unter Verantwortung des SVE, die Übrigen unter Verantwortung des Radfahrvereins.

 

Wir möchten hiermit ausdrücklich alle Mitglieder des SVE, besonders diejenigen, welche auch dem Radfahrverein angehören, einladen, weiterhin an unseren Stunden teilzunehmen.

 

Eine "Missachtung", um die Teilnehmer der Stunden des SVE künstlich zu reduzieren damit ein vermeintliches Argument vorliegt die gesamten Stunden wöchentlich übernehmen zu können, schadet schlussendlich nur den Teilnehmern selbst, da der SVE keinerlei Schwierigkeiten haben wird, diese Stunde neu zu strukturieren - was wir durchaus sehr bedauern würden, aber am Ende bedeutet, dass der Schuss nach hinten losgehen, und es beim Sport nur alle 14 Tage bleiben wird...

 

Wir wollen doch eigentlich alle das Gleiche: "Nur Sport machen..."

13.01.2020

Geschafft!

 

Der Hallenboden ist fertig, und alle Gerätschaften sind frisch geputzt und wieder ordentlich einsortiert.

 

Wir sind absolut begeistert von der Vielzahl an freiwilligen Helfern.

Wahnsinn, wie viele sich die Zeit genommen haben, um beim Ein- und Aufräumen zu helfen.

 

Vielen vielen Dank an alle, die heute in der Halle gewesen sind

um gemeinsam den Sportbetrieb wieder ermöglichen zu können.

 

Also dann, viel Spaß bei den künftigen Sportstunden auf dem neuen Boden in unserer schönen Halle!

29.11.2019

Wir danken allen, die an unserem 1. Wandertag teilgenommen haben.

Auch den Helfern sei ein herzlicher Dank ausgesprochen.

Wir werden alle Erkenntnisse in einen künftigen Wandertag einfließen lassen und freuen uns schon auf die 2. Ausgabe 2020.

23.10.2019

 

                                                      Renovierungsstand: 14.10.2019

SVE – 100jähriges Jubiläum

 

Liebe Mitglieder,

in absehbarer Zeit, am 2. Juli 2021, ist es so weit: Dann wird unser Verein 100 Jahre alt. Zeit also, sich allmählich Gedanken zu machen, wie denn dieses Jubiläum begangen werden könnte.

 

Juli 2021, das klingt eigentlich noch sehr weit entfernt, aber wenn man überlegt, wie viel Vorbereitungsarbeit für eine angemessene Feierlichkeit aufgewendet werden muss, verkürzt sich die Zeit für die Planenden deutlich. Im Vorstand werden bereits Überlegungen angestellt, was überhaupt möglich ist. Sicher erscheint, dass eine große Kirmes wie beim 75-jährigen Jubiläum wohl kaum durchführbar, finanziell zu abenteuerlich und wohl auch nicht mehr unbedingt zeitgemäß wäre.

 

Also wollen wir unsere Mitglieder um ihre Meinung bitten, wie denn unsere Jubiläumsfeier gestaltet werden und wer dazu beitragen könnte. Eine ganze Reihe alter Bilder für eine evtl. Ausstellung liegt vor, weitere werden sehr gerne angenommen. Außerdem gibt es ja noch immer Exemplare der Jubiläumsschrift, die unser leider verstorbenes Mitglied Werner Viehl 1996 mit viel Liebe zum Detail erstellt hat, jedoch sind eben weitere 25 Jahre ins Land gezogen und viele Veränderungen innerhalb und außerhalb des Vereins sind eingetreten.

 

Wenn Ihr Ideen oder Vorschläge zur Gestaltung unseres Jubiläums habt, wenn euch alte oder nicht so ganz alte Materialien vorliegen, zögert bitte nicht, Kontakt mit dem Vorstand aufzunehmen oder - noch besser - gar eure Mitarbeit anzubieten. Je mehr von euch, umso besser! Möglichkeiten dazu sind die Rubrik „Kontakt“ direkt hier auf unserer Website oder  ein Anruf beim 1.Vorsitzenden (Tel. 8915) bzw. eine Email (ulrich.ebinger@sv-ettingshausen.de), aber auch jedes andere Vorstandsmitglied lässt sich gerne ansprechen.

 

In der Hoffnung auf ein reges Echo senden wir euch sportlich-freundliche Grüße

U.Ebinger

                                                                                                                                                                                  30.08.2019

Der SVE sucht ein Vereinszeichen, ein Logo, welches unverkennbar dem SVE zuzuordnen ist. Vorschläge und Entwürfe dazu werden gerne angenommen.

03.02.2019

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.